Was steckt hinter Google Logo vom 07. September 2010?

7. September 2010 Kommentieren Autor:

Google Logos wechseln immer wieder mal. Häufig sind Sie Wissenschaftlern, Künstlern oder speziellen Nationalfeiertagen gewidmet. Aussergewöhnlich ist das heutige Logo, weil es keinen Bezug aufzeigt. Bunte Bälle stoben wild über den Bildschirm und lassen die Nutzer im unklaren, was das wohl zu bedeuten hat.

Während sich die Google-Startseite aufbaut, schwirren bunte Bälle über den Bildschirm, die an unsichtbaren Gummifäden zu hängen scheinen. Ganz von alleine sortieren sich die Bälle zum Google-Logo. Die Berührung des Google-Logos mit der Maustaste lässt die Bälle des Logos wild durcheinanderspringen, deren Grösse ändert sich, um sich anschliessend wieder zu einem Google-Logo zusammenzusetzen
.
Heute können wirklich nur Vermutungen angestellt werden. Die Wahrscheinlichkeit steigt jedoch, dass Google damit auf eine neue Entwicklung hinweisen möchte, die mit dem morgigen Pressetermin der Öffentlichkeit präsentiert werden könnte.

Der diesjährige Pressetermin von Google wird vorrangig mit Google-Mitarbeitern besetzt, die sich mit der Bedienoberfläche von Google befassen. Das heutige Logo passt recht gut zu diesem Themenbereich.. Gegenüber Search Engine Land Redakteur Barry Schwartz äusserte sich ein(e) Google-Sprecher(in):

Das ist schnell, macht Spass und ist interaktiv. Genau so wie Suche sein sollte.

Schnell und interaktiv ist beispielsweise die Auslieferung der Google Resultate per Fingerklick

Defintiv ist das Logo nicht dem 12. Google-Geburtstag gewidmet. Der Google Geburtstag datiert zwar auf dem 7. September, aber man hat Google-intern festgelegt, dass der Google Geburtstag am 27. September gewürdigt wird. Eine ausführliche Erklärung finden Sie in diesem Beitrag: Warum Google seinen 10. Geburtstag erst am 27.September feiert.

Warten wir also den morgigen Tag ab und schauen ob wir des Rätsels Lösung präsentiert bekommen 😉

Google

Schlagwörter: Kategorie: Google
Kommentieren zu “Was steckt hinter Google Logo vom 07. September 2010?”

Eine Nachricht hinterlassen